2001

2001

Seit 2001 sind Westbam und Jankuhn unter dem Namen Love Committee die alleinigen Hymnenschreiber für die Love Parade. Mit dem Titel Sittengemälde findet eine Westbam Kunstausstellung statt, in der er Fotos von Raves, Ravern und After Hour auf großflächigen Leinwänden präsentiert . Es erscheint der Westbam Remix von „Ich will“ von Rammstein. 

Mayday feiert seinen 10. Geburtstag in der Westfalenhalle Dortmund und die Members of Mayday mit 10 in 01 einen weiteren großen Hit.  Mit Afrika Islam veröffentlicht er seine erste Loop-Platte auf Electric Kingdom.  Westbam selbst arbeitet an seinem neuen Album, dass zunehmend auf Punk und Rock´n´Roll Einflüsse  setzt. 

   

Discographie

Remixe:
Rammstein – Ich will (Westbam Remix)
Kissogram vs. Woody – If I had known this before (Westbam Hi-Tech Remix)
Jan Delay – Vergiftet (Westbam Club Mix)
Ton, Steine, Scherben – Rauchhaus (Westbam Remix)

Projekte:
Love Committee – You can´t stop us
Members of Mayday – 10 in 01
Mr. X and Mr. Y – Butterloops